Startseite | Texte und Fotos nutzen | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Buchtipps

Buchtipps und Buchbesprechungen

Bücher lesen als Grundbedürfnis

Eulen nach Athen tragen

Blogs speziell für die Interessen von Frauen 50plus

Bücher begleiten sie seit ihrer Kindheit.
Die Vorlieben der Rezensentinnen wechseln ständig. Nach Kinderbüchern folgte Karl May, dann Liebes(seufz)romane, Klassiker, Zeitgenossen, Wortkunst, Werke ausländischer Schriftsteller, Ratgeber, Frauenliteratur, Männerbücher, Fachbücher, Triviales, Drehbücher, Fernwehbücher, Heimwehbücher, Gartenbücher, Bildbände, Dramen, Krimis, Märchen, Junge Autoren...
Vorläufig zusammengestellt nach Themen:
Buchtipps | Frauen | Liebe | Männer | Spannung | Orte | Bilder |

Frauen - Frauen - Frauen

Frauen -> Frauen -> Frauen auf dem Vormarsch

Von Frauen verstehen Dorle Knapp-Klatsch, Elke Wilkenstein und Gesine Bodenteich was, und zwar seit mehr als einem halben Jahrhundert.
Sie können sich an die Lebenszeiten zurückerinnern, an die Gefühle, die die Pubertät, Schwangerschaft oder Wechseljahre ausgelöst haben - oder andere typisch weibliche Gefühlsregungen.
Literatur von Frauen und über Frauen steht deshalb an oberster Stelle.
Frauen

Starke Frauen - schwache Frauen

Buchtipp: „Viktors Liebe“ ? Wenn Liebe töten kann

Viktors Liebe – Roman von Franziska Stalmann In diesem Buch geht es nicht nur um Viktors, sondern generell um alle möglichen Arten von Liebe. Dabei werden die dunklen Seiten besonders betont. Inhalt: Viktor, ein alter ... mehr erfahren

Quelle


Hörbuchtipp: Die Träumerin von Ostende – 3 Geschichten von Eric-Emmanuel Schmitt

Eines haben sie gemeinsam ? ein überraschendes Ende. Ansonsten sind die drei Geschichten – gelesen von Matthias Ponnier – vollkommen unterschiedlich. Ein Schriftsteller flieht aus Liebeskummer von Paris nach Ostende, wo er sich per Katalog ... mehr erfahren

Quelle


? Buchtipp: Das große Buch der klassischen Tierportraits

Rechtzeitig zur großen Kunstausstellung im Berliner Bode-Museum ?Köpfe in der Renaissance? erscheint ein Buch von Svjetlan Junakovic mit eben diesen Portraits ? allerdings mit Tierköpfen. Die berühmte  ?Dame mit dem Hermelin? von Leonardo da Vinci. ... mehr erfahren

Quelle


...weitere Bücher folgen

Liebe - dazu gehören immer Zwei

Doppelbräute von hinten - Anfang oder Ende?

Was den Männern ihre Abenteuergeschichten, sind den Frauen ihre Liebesromane. Schwelgen, schmökern und sich in in die fremde Welten hinein versetzen. Solche Geschichten sind selten realistisch, dafür aber romantisch, gefühlsselig, leidenschaftlich und schööön. So richtig zum Träumen und Schwärmen. Liebe ist keine Sache des Alters oder des Geschlechts.
Liebe kann aber auch schnell umschlagen
– dann wird es spannend, dramatisch oder ganz einfach langweilig!
Liebe

Liebesromane - grosse Gefühle

? Liebe – dazu gehören immer Zwei

Was den Männern ihre Abenteuergeschichten, sind den Frauen ihre Liebesromane. Schwelgen, schmökern und sich in in die fremde Welten hinein versetzen. Liebesgeschichten Liebesgeschichten sind selten realistisch, dafür aber romantisch, gefühlsselig, leidenschaftlich und schööön. So richtig ... mehr erfahren

Quelle


Hörbuch: Der Koch von Martin Suter – Heikko Deutschmann liest

Im neu gegründeten Catering Service ?Love-food, ayurvedische Küche mit Aphrodisiaka? spiegelt sich von März 2008 bis April 2009 die globale Politik. Nicht nur die kleine private Geschichte von Andrea und Maravan auf ihrer Suche nach ... mehr erfahren

Quelle


? Buchtipp: ?Laugenweckle zum Frühstück? – urschwäbisch

Lines Vater, ein schwäbischer Ingenieur bei einem schwäbischen Weltunternehmen, kam ins im Heiratsalter. Die dunkelhäutigen brasilianischen Schönheiten, die seine Kollegen von längeren Auslandseinsätzen mitbrachten, hatten es ihm angetan... ... mehr erfahren

Quelle


...weitere Bücher folgen

Männer

Finnischer Supermann

Auch die andere Hälfte der Menschheit soll in der Gedankenwelt der Frauen vorkommen. Selbst Frauen lesen Bücher, in denen Männer die Hauptrolle spielen, aber sie werten sie ganz anders als diese – eben weiblich.
Drohnen oder Orang-Utans tragen viel zu Erheiterung bei. Junge Männer schleppen andere Probleme mit sich herum wie ältere. Männer lieben anders.
Männer

Männer - aus weiblicher Sicht

? Männer ? aus weiblicher Sicht

Männer: Auch die andere Hälfte der Menschheit soll in der Gedankenwelt der Frauen vorkommen. Selbst Frauen lesen Bücher, in denen Männer die Hauptrolle spielen, aber sie werten sie ganz anders als diese ? eben weiblich. ... mehr erfahren

Quelle


? Hörbuchtipp: Steppenwolf von Hermann Hesse ? aus der Distanz betrachtet

In den 70-er Jahren war der Steppenwolf das Kultbuch der rebellischen Jugend und der Hippiebewegung. Hermann Hesse beschreibt darin einen Mann mit einer gespaltenen Persönlichkeit, der sich als Doppelwesen in zwei verschiedenen Körpern sieht. Mal ... mehr erfahren

Quelle


? Hörbuch-Tipp: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit von Marcel Proust

Was an Zeit verloren gegangen sein soll, ist nicht ganz klar, im Gegenteil. Die Damen und Herren haben alle Zeit der Welt. Sie leben in einer Gesellschaft, in der nicht nur Zeit im Überfluss herrscht, ... mehr erfahren

Quelle


...weitere Bücher folgen

Spannung

Schneckentempo - langsam aber stetig

Spannung - Krimis stehen auf der Liste der Entspannungsliteratur, obwohl bei Dorle Knapp-Klatsch, Elke Wilkenstein und Gesine Bodenteich die Begeisterung für dieses Genre mit den Jahren und einigen Regalmetern an Krimi-Taschenbüchern deutlich nachgelassen hat.
Spannende Unterhaltung bedeutet, in ein Buch regelrecht hineingezogen zu werden und erst mit dem Lesen aufzuhören, bis am Schluss alles anders kommt, als die Leserin es erwartet hat – wenn der Mörder zum Beispiel nicht der Gärtner ist, obwohl es über mehrere Kapitel so aussieht.
Spannung

Spannende Unterhaltung - Krimi & Co

Buchtipp: „Viktors Liebe“ ? Wenn Liebe töten kann

Viktors Liebe – Roman von Franziska Stalmann In diesem Buch geht es nicht nur um Viktors, sondern generell um alle möglichen Arten von Liebe. Dabei werden die dunklen Seiten besonders betont. Inhalt: Viktor, ein alter ... mehr erfahren

Quelle


Spannende Unterhaltung – Krimi

Spannung baut sich manchmal im Schneckentempo auf Krimis stehen auf der Liste der Entspannungsliteratur, obwohl bei Dorle Knapp-Klatsch, Elke Wilkenstein und Gesine Bodenteich die Begeisterung für dieses Genre mit den Jahren und einigen Regalmetern an ... mehr erfahren

Quelle


Hörbuchtipp: ?Das war ich nicht? von Kristof Magnusson

Fesselnder Krimi, ohne Leiche und Blutvergießen. Spannend geschrieben von Kristof Magnusson; spannend  gelesen von Jens Harzer, Fritzi Haberlandt, Dietmar Mues. Drei Personen jagen hintereinander her. Jeder möchte etwas von dem Einen, aber nicht von dem ... mehr erfahren

Quelle


...weitere Bücher folgen

Bestimmte Orte, Landschaften und Länder

Der aus dem Wald kommt

Im Grunde spielt jeder Roman an einem Ort, aber manche können nur in einem bestimmten Kaff, Metropole, Landschaft
- und sonst nirgendwo -
spielen.
Lokalkolorit malt Bilder im Kopf und kurbelt die eigene Fantasie an, besonders, wenn dieser Ort bekannt ist.
Manche Geschichten könnten auch gar nicht woanders hin versetzt werden. Denken Sie nur an englische Krimis. Wo gibt es sonst noch so viele Moore, in denen die Leichen bei Vollmond verschwinden oder hochkommen?
Orte

Bildbände

? Naturbuch-Tipp: Vogelhochzeit – Von der Balz bis zum Nestbau

 Dieses Buch eignet sich nicht nur für Verliebte. Auch Normalos geht bei den Fotos das Herz auf. Erstaunlich, wie viel Menschliches doch im Vogelverhalten steckt – oder umgekehrt. Die Balz übernehmen fast ausschließlich die Männchen ... mehr erfahren

Quelle


Kinderbuch-Tipp: Opa Huckes Mitmachkabinett von Friedrich Karl Wächter

Als gestandener Achtundsechziger schuf F.K.Wächter 1976 dieses rebellische Mitmachbuch, passend zur antiautoritären Erziehung. Wie aktuell ist es nach  über 40 Jahren? Opa Hucke benimmt sich wie ein kleiner Anarchist. Alles, was normalerweise verboten ist, findet ... mehr erfahren

Quelle


? Buchtipp: Das große Buch der klassischen Tierportraits

Rechtzeitig zur großen Kunstausstellung im Berliner Bode-Museum ?Köpfe in der Renaissance? erscheint ein Buch von Svjetlan Junakovic mit eben diesen Portraits ? allerdings mit Tierköpfen. Die berühmte  ?Dame mit dem Hermelin? von Leonardo da Vinci. ... mehr erfahren

Quelle


...weitere Bücher folgen

Die Qual der Wahl

Ein Buch, das mir interessant zum Lesen erscheint, suche ich nicht. Ich finde es intuitiv.
Manchmal reizt mich der Titel. Was mag hinter "Kurze Geschichte des Traktors" stecken? Nur so viel sei gesagt: "Etwas ganz anderes"

Mal erscheint mir die Kurzbiografie des Schriftstellers interessant, mal ist es der Einband.
Eine saftige grüne Wiese, dahinter grüner Laubwald, davor ein grünes Flussufer und mitten drin ein roter Designersessel aus den Fünfzigern.
Wie mag sie da wohl aussehen, Die Rache des glücklichen Mannes ?

Deutscher Krimibuchpreis von 1999.
Das klingt nach Spannung, Action, Nervenkitzel.
Dieses Buch passt nicht so recht in die Krimischublade, sondern empfiehlt sich für alle, die es gern kompliziert mögen - nicht unbedingt von der Handlung, sondern von der Erzählweise.
„Komm, süßer Tod“

Diese Information auf dem Buchdeckel erweckt meine Neugierde. Wenn ein Erstlingsroman gleich in 28 Sprachen übersetzt wird, muss schon etwas dran sein. Welches Thema reizt oder eint so viele Kulturen?
> Solange du da bist

Individuelle Freiheit

Lesezeichen

Das Schöne am Lesen ist die individuelle Freiheit.
Ich kann ein Buch dann zur Hand nehmen, wann es mir gefällt.
Ich kann so lange darin lesen, wie ich Zeit oder Lust verspüre.
Ich kann zwischendrin die Augen schliessen und die Bilder vor meinem geistigen Auge wachsen lassen.
Ich kann besonders schöne Stellen mehrmals lesen.
Ich kann abbrechen, wenn es mir langweilig erscheint.

Linktipp des Tages: