Startseite | Texte und Fotos nutzen | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Frühstück » Fleisch

Fleisch im Brotaufstrich

Fleisch und Wurst im Frischkäse-Brotaufstrich

Glückliches Schwein vor dem Fleischerladen

Wer es gern handfest mag, schwört auf Fleisch und Wurst zum Frühstück.

Gemüse unterstreicht den Geschmack von Fleisch ebenso wie von Fisch.

Hähnchenfleisch

Frei laufende Hühner statt Käfiggeflügel

Dieses Hähnchen wird nicht extra für den Frischkäseaufstrich zubereitet. Es ist ein Rest vom Mittagessen. Und wie bei allen Resten ist Improvisationstalent gefragt. Selten bleibt genau die Menge übrig, die für ein Rezept gebraucht wird. Dafür gibt es aber mindestens drei Möglichkeiten: entweder die Zutaten des Rezeptes verdoppeln oder verringern, oder den Hähnchen-Rest als Gewürz durchgehen lassen und die Hauptgeschmackskomponente auf eine andere Zutat zu richten, oder das ganze Resthähnchen verarbeiten und dafür mit den restlichen Zutaten dezenter umgehen.
Geflügel

Geflügelfleisch

Rauchfleisch

In Streifen geschnittener Kassler, Schinken oder Räucherwürste treten eher optisch hervor als geschmacklich, denn Salz und Rauchgeschmack sind jetzt im Brotaufstrich verteilt, ohne unangenehm aufzufallen. Der Frischkäse weicht auch harte Schinkenteilchen auf. Etwas zu würzig oder zu salzig geratene Räucherwürste erhalten in diesem Brotaufstrich einen angenehmen Geschmack. Ich betrachte sie eher als Gewürz.
Rauchfleisch könnte auch zusammen mit Eiern oder Zwiebeln vorher angebraten werden. Dann ist er schön kross, gibt aber auch viel mehr Salz ab.

Rauchfleisch im Frischkäse

Rinderzunge mit Frischkäse

Rezepte für Brotaufstrich

Meine Rezepte sind alle für ein Päckchen Frischkäse berechnet. Es wiegt meist zwischen 150 und 250 Gramm - je nach Fabrikat - und liegt in den Kühlregalen von Reformhäusern, Bioläden und normalen Supermärkten. Liebhaber von Wochenmärkten finden den Frischkäse, manchmal sogar lose zum Abwiegen, am Käsestand. Beim Kauf achte ich darauf, möglichst 100 % Frischkäse zu bekommen. Auf Verdickungsmittel, Farbstoffe, Geschmacksverstärker und sonstige Errungenschaften der Lebensmittelindustrie kann ich verzichten.

Alle Frischkäsevariationen - aktuelle zuerst

Linktipp des Tages:

Neue Fleischezepte